XPERIENCE over INFLUENCE!

Vote for better Content

Gefangen im Keller des Kaninchenbaus.

Social Media hat uns alle zu privaten "Programmstationen" gemacht, deren Sendeleistung die Welt massiv prägt und verändert. Technologische Disruption vervielfacht unsere medialen Optionen und vernebelt damit die Orientierung. Content Overload gemanagt von Opportunistische Algorithmen, die Interaktionen belohnen und extreme Positionen mit automatisierter Präzision fördern, erledigen den Rest. Und so steigt die Wahrscheinlichkeit exponentiell, auf der High Speed Internet-Safari falsch abzubiegen. Wir folgen manipulativen Routenempfehlungen, surfen im Kreis – oder stellen auf der frisch AI-geteerten Einbahnstraße, den Kopf auf Autopilot und lassen die Wahrnehmung in Richtung Filterblase lenken. Um dann, im Keller des Kaninchenbaus angekommen, den geistigen Motor völlig abzuwürgen. Das Social Dilemma unserer Zeit.

Die Digitalisierung beschleunigt alles. Auch die Zweifel.

Die Aufmerksamkeits-Ökonomie mit ihren immer intelligenteren Algorithmen, perfektionierten Data-Mining und den daraus folgenden Empfehlungs-Feeds ringt radikal um unsere wertvollste Ressource: Aufmerksamkeit. Dafür ist Social Media bereit, den User 24/7 digital anzufixen. Uns mit artificial-intelligent gemixten Content Spritzen zu Dopamin-Junkies zu machen. Es ist das Geschäftsmodell der Daten Dealer. Doch immer mehr Menschen wird die Dosis zu viel und der seelische Preis zu hoch. Die Bedeutung von Facebook wird bereits nachweisbar schwächer. Längst wird deutlich, der massive Gewinn an kommunikativen Möglichkeiten führt zu dramatischen Verlusten an Orientierung, Richtung, gesellschaftlichen Konsenz und Vertrauen.
 Wie verwandeln wir Vielfalt in Qualität und Vertrauen? Neue Ideen sind gefragt. 

Die Rebellion gegen die digitale Verdummung wächst!

Die Kritik an den sozialen Medien wird lauter. Wir beginnen die Systeme zu hinterfragen, die unsere Informationslandschaft – und damit unsere Aufmerksamkeit – dominieren. Schaffen sie mehr Klarheit oder Verwirrung?  Wollen sie uns beeinflussen oder bereichern? Sind sie eher irreführend als informativ? Und dienen sie uns Menschen oder den Interessen, die sie finanzieren? Und wo finden wir relevanten Content, der unsere Interessen fördert statt unsere Aufmerksamkeit manipuliert?

WO IST DAS GPS-SYSTEM, ZUM AUFFINDEN VERTRAUENSWÜRDIGER DIGITALER INHALTE?

Menschen und Marken auf der ganzen Welt, ...

...
die für Ideen, Talent, innovative Entwicklung und Erfahrung stehen, die inspirieren statt beeinflussen wollen, Erfahrungen teilen statt Ansichten verkünden und zusammen nachhaltig und bedeutsam wachsen wollen, sind auf der Suche. Ihr Wunsch, eine neue Kommunikations-Qualität, die Interessen verbindet und dabei Vertrauen schafft. Web-Performance, die ihre Ideen, Projekte und Produkte agiler, effizienter, gezielter und nachhaltig erfolgreicher macht. Kurz, ein System, das Erfahrung über Beeinflussung stellt. 

Co-Creator, Autor und Produzent von Markengeschichten...

80 Prozent des weltweiten Internet Content, ist User generated! Der Kunde ist zum wichtigsten Wertschöpfungstreiber der digitalen Ökonomie avanciert. Content-Creators sind die am schnellsten wachsende Art von Kleinunternehmen weltweit. Der Erfolg dieser neuen prägenden Unternehmer wird davon abhängen, ob und wie es ihnen gelingt, Relevanz, Vertrauen und Reputation zu gewinnen. Dazu bedarf es einer innovativen Community-Architektur, die Creators, Consumer und Companys in einer idealen Win-Win-Win-Situation zusammenbringt. 
 

WIR HABEN NACH EINEM NEUEN SYSTEM GESUCHT

Eine Plattform, die es Menschen und Unternehmen ermöglicht, zu aktiven Gestaltern des Wandels zu werden. Wo Marken nicht mehr auf Konsumveränderungen reagieren, sondern Herausforderungen gemeinsam mit ihren Kunden aktiv angehen. Wo echte Kooperationen von Kunden, Creators und Unternehmen zu besseren Lösungen führen. Wo „Meaning“ und „Purpose“ keine Buzzwords, sondern faktische Grundlage einer nachhaltigen Entwicklung sind. Kein unrealistischer Traum: Unternehmen entfernen sich zunehmend von den klassischen Werbemustern, um Kunden authentische Interaktionen zu ermöglichen, die Marken-Erlebnisse nachhaltiger prägen. Wer Brand-Experience jedoch vornehmlich in den Bereich der physischer Markenpräsenz, zwischen Messe, Promo und POS-Aktion verortet, verspielt wertvolle Chancen. 

Markenerlebnisse gewinnen an Stärke, je eher sie für den Kunden in der Content-Produktionskette erlebbar gemacht werden. Marken, denen es gelingt Menschen bereits bei der Initiierung ihrer Inhalte relvant zu beteiligen, schaffen authentiche Verbundenheit, rationale Bedeutung und emotionale Loyalität. Markenerfahrung nachhaltiger zu gestalten, ist eine Aufgabe, die mit der Errichtung einer neuen transparenten und nachhaltigen Produktions- und Lieferkette digitaler Kommunikation beginnt.

AGEN© ist dabei, dieses System zu erschaffen.

Impressum & Datenschutz

IMPRESSUM:

AGENC GmbH

Neuer Wall 50, 20354 Hamburg
Deutschland

E-Mail: info@agenc.de

Geschäftsführer:
Michael Heine

Handelsregister: Amtsgericht Hamburg HRB 92748,
Ust.Id-Nr: DE 240309602

Rechtlicher Hinweis:
Jede auszugsweise oder gewerbliche Nutzung bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung der AGENC GmbH.

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 55 Abs. 2 RStV
Michael Heine

Datenschutz:

Grundsätzliches

Die AGENC GmbH hält Datenschutz und die Sicherheit von personenbezogenen Daten für sehr wichtig. Aus diesem Grund halten wir uns strikt an das Bundesdatenschutzgesetz. Im Weiteren informieren wir sie darüber, welche Daten möglicherweise bei dem Besuch der Seite agenc.de erfasst und zu welchem Zweck diese erhoben werden.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und in dem Umfang erhoben, wie sie diese Daten von sich aus uns z. B. im Rahmen einer Registrierung oder Bewerbung zusenden. Natürlich werden diese Daten vertraulich behandelt und nur zu dem ursprünglichen Anlass der Zusendung verwendet. Die von ihnen übermittelten Daten werden weder von uns, noch von uns beauftragten Personen, Dritten zur Verfügung gestellt. Es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig, sie haben uns ihr Einverständnis erteilt oder eine behördliche Anordnung liegt hierzu vor.

 

Cookies

Wir verwenden zur Erleichterung des Besuchs unserer Webseite Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf ihrer Festplatte abgelegt und in Abhängigkeit Ihrer Browsereinstellungen bzw. einem festgelegten Zeitraum automatisch wieder gelöscht werden. Sie können ihren Browser jederzeit so einstellen, dass sie die Verwendung von Cookies zulassen, ausschließen bzw. der Einsatz von Cookies Ihrer Bestätigung bedarf.

 

Google Analytics

AGENC nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die im Fall eines Besuchs unserer Seite auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse und Verbesserung der Benutzung dieser Seite ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Seitennutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse werden in der Regel an Server von Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen und dort gespeichert. Wir haben Google Analytics dahingehend im Code erweitert, dass die Anonymisierung der IP-Adressen gewährleistet ist. Hiernach sind keine personenbezogenen Daten mehr vorhanden. Google benutzt diese Informationen, um die Nutzung dieser Seite auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieser Seite verbundene Dienstleistungen, zu erbringen. Besucher dieser Seite können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung im Browser verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Seite voll umfänglich nutzbar sind. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, der Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics außerdem verhindern, indem sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

 

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, bei AGENC über die von ihnen, bei uns gespeicherten Daten Auskunft zu verlangen. AGENC wird gern auf alle angemessenen Anfragen zur Einsicht, Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten reagieren. Wenden sie sich bitte hierzu an folgende Adresse:

datenschutz@agenc.de
AGENC GmbH
Datenschutzbeauftragter
Große Bleichen 68
20354 Hamburg

Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen